Kleine Features kommen zwischendurch

Wir schieben ein kleines Feature ein: Für alle Wettkampfarten, die eine Setzliste erfordern, kann jetzt das Startrecht auf Schützinnen und Schützen aus der Erstsetzliste beschränkt werden. D.h. beim Ausfüllen der Wettkampfmeldung können (sofern die Option aktiviert ist) nur noch Teilnehmer aus der Erstsetzliste eingetragen werden. An dieser Stelle viele Grüße …

Verwaltung von Erstsetzlisten

Trotz der aktuellen Coronakrise sind wir bemüht, weiterhin neue Funktionen zu liefern. Nach der Krise kann dann der Schießbetrieb besser denn je abgewickelt werden. In die RWK-Planung und RWK-Mannschaftsverwaltung hält eine neue Funktion, die Verwaltung von Erstsetzlisten, Einzug. Damit ist es möglich, die bisher manuell erfassten Setzlisten automatisch und mit …

Druck von Wettkampfkarten

Manchmal kann es sinnvoll sein, eine Wettkampfkarte in gedruckter Form zu verwenden, z.B. wenn dort Unterschriften nötig sind. Dafür haben wir das Ergebnisformular so angepasst, dass es über die Standard-Druckfunktion des Browsers ausgedruckt werden kann. Dabei haben Sie die Wahl, die Karte leer zum Selbstausfüllen, mit Schützen vorbelegt oder kurz …

Verlinkung zu Programmmodulen des RWK-Onlinemelders

Hallo liebe RWK-Onlinemelder! Allerorten sind die Mannschaftsmeldungen für die neue kommende Saison am Laufen. Leider häufen sich die Anfragen, dass sich Vereinsverantwortliche (Sportleiter etc.) nicht an der RWK-Mannschaftsverwaltung anmelden können und somit an der Mannschaftsmeldung gehindert werden. In den allermeisten Fällen davon handelt es sich dabei um nicht korrekte und/oder …

Startgeldexport RWK-Onlinemelder ==> BSSB-ZMI-Client

Hallo liebe bayerische RWK-Onlinemelder! In unserem BSSB-Mitgliederverwaltungsprogramm ZMI-Client gibt es seit letztem Jahr die Möglichkeit, durch Datenimport Startgeld-Rechnungen zu erzeugen, welche dann im weiteren Verlauf durch Zahlungsverkehrsprozesse direkt aus dem ZMI heraus mit den Vereinen abgerechnet werden können. Die Möglichkeit, die eigentlich für Meisterschaftsabrechnungen gedacht war, haben wir nun auch …